RE:Darrhai

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 2217
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2217||Darrhai|[[REAutor]]|RE:Darrhai}}        

Darrhai (Δάῤῥαι), arabischer Volksstamm an dem arabischen Meerbusen, von Ptolem. VI 7, 4 neben den Θαμυδῖται angeführt. Plin. VI 32 kennt die gens Darrae als ein südarabisches Küstenvolk, sie sind also im Zeitraume zwischen Plinius (oder besser Iuba) und Ptolemaios von Süden nach Norden vorgerückt (Sprenger Alte Geogr. 29. 382). Vgl. auch Glaser Skizze 37 u. 231, der auf die Gleichung Darrá = Azd (Wüstenfeld Gen. Tab. X 10) und das inschriftliche דרין‎, Darijjân hinweist.