RE:Deciana 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 2269
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2269||Deciana 1|[[REAutor]]|RE:Deciana 1}}        

Deciana. 1) Station der Strasse von Gallien über den summus Pyrenaeus nach Hispanien, zwischen diesem und Iuncaria (s. d.), nach der Peutingerschen Tafel (Deciana) und Ptolemaios (II 6, 72 Δεκιάνα. Geogr. Rav. 303, 1. 341, 10). Die Lage ist nicht ermittelt (Guerra Discurso á Saavedra 92); man sucht es bei San Iulian. Wahrscheinlich nach der Besitzung eines Decius benannt.