RE:Demetrios 116

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 2849
Demetrios in der Wikipedia
Demetrios in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2849||Demetrios 116|[[REAutor]]|RE:Demetrios 116}}        

116) Aus Alexandreia, hat nach Pappos synag. IV 270, 20 unter dem Titel γραμμικαὶ ἐπιστάσεις Betrachtungen über verschiedene complicierte Curven verfasst. Über seine Epoche wissen wir nur, dass er dem Pappos im Vergleiche mit Menelaos von Alexandreia, der am Ende des 1. Jhdts. n. Chr. blühte, als ein älterer Mathematiker galt, Tannery Bull. des sciences mathém., 2e série VII 1, 288 setzt ihn in das 2. Jhdt. v. Chr. Ob die von Comparetti bei Scott Fragm. Hercul. 36f. erwähnten geometrischen Texte der Papyri nr. 1642 und 1647 von diesem D. oder von dem vorher genannten Gegner des Polyainos herrühren, noch der Untersuchung.