RE:Digitius 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,1 (1903), Sp. 544
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,1|544||Digitius 3|[[REAutor]]|RE:Digitius 3}}        

3) Sex. Digitius wohl Sohn des Vorigen und nicht dieser selbst, diente 584 = 170 als Kriegstribun im makedonischen Kriege (Liv. XLIII 11, 1).