RE:Eleios 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band V,2 (1905), Sp. 2308
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2308||Eleios 3|[[REAutor]]|RE:Eleios 3}}        
[Der Artikel „Eleios 3“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band V,2) wird im Jahr 2023 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

3) Sohn der Eurykyda, der Tochter des Endymion, und angeblich des Poseidon, erhielt die Herrschaft über die Epeier, die fortan nach ihm Eleier hießen, ward Vater des Augeas, der für gewöhnlich als Sohn des Helios gilt, etc. etc.