RE:Ephorkios

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 2860
Pauly-Wissowa V,2, 2859.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2860||Ephorkios|[[REAutor]]|RE:Ephorkios}}        

Ephorkios (Ἐφόρκιος), Epiklesis des Zeus, Hesych. Der Name des Ortes, an welchem Zeus diese Epiklesis führte, ist bei Hesych verderbt: ἐν Κιτάνῳ, Μ. Schmidt vermutet ἐν Πιτάνῃ. Ε. kennzeichnet den Gott als den Hüter des Eides und den Rächer des Meineides, ebenso wie die gebräuchlichere Epiklesis Horkios (s. d.)