RE:Eumenetica regio

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
(Plin. n. h. V 113), an der Grenze von Lydien und Phrygien, vom Maiandros
Band VI,1 (1907) Sp. 1105 (IA)
Bildergalerie im Original
Register VI,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,1|1105||Eumenetica regio|[[REAutor]]|RE:Eumenetica regio}}        

Eumenetica regio (Plin. n. h. V 113), an der Grenze von Lydien und Phrygien, vom Maiandros durchflossen, südlich von Eumeneia (s. d.), nach dem sie genannt ist.