RE:Galgala

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VII,1 (1910), Sp. 602
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII,1|602||Galgala|[[REAutor]]|RE:Galgala}}        

Galgala, das hebräische Gilgal. Das Wort (im Hebräischen als Ortsname stets mit dem Artikel) bezeichnet den heiligen Steinkreis, Cromlech; vgl. Benzinger Hebr. Archäologie² 321ff. u. Abb. 239. Als Ortsname findet sich deshalb dieser Name mehrfach in Palästina, noch bis heute erhalten in der Form Dscheldschūl, Dschildschīlija, Dschulēdschil.