RE:Gregorios 14

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VII,2 (1912), Sp. 1871
fr:Grégoire (cousin d'Artabanès) in der Wikipedia
Gregorios in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII,2|1871||Gregorios 14|[[REAutor]]|RE:Gregorios 14}}        

14) Gregorius, römischer Offizier, von armenischer Abstammung. Zur Ermordung des Tyrannen Guntarith in Karthago soll er vor allem seinen Verwandten Artabanes angestachelt und an der Tat hervorragend teilgenommen haben (im J. 546, Procop. bell. Vand. II 27–28). Unter Iohannes Troglita leistete er in der Entscheidungsschlacht gegen die aufständischen Mauren im J. 547 (Diehl L’Afrique Byzantine 370) hervorragende Dienste (Corippus Iohannis IV 487).