RE:Horarius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VIII,2 (1913), Sp. 2319
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VIII,2|2319||Horarius|[[REAutor]]|RE:Horarius}}        

Horarius, römischer Gentilname, schon um 100 v. Chr. in Griechenland nachweisbar. Vgl. auf griechischen Inschriften dieser Zeit einen P. Horarius Dec. f. in Chalkis (Österr. Jahresh. Beibl. I 48ff.), die Tochter eines P. Horarius und den Freigelassenen eines L. Horarius auf Delos (Bull. hell. XXXVI 44).