RE:Iulius 72

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band X,1 (1918), Sp. 163
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,1|163||Iulius 72|[[REAutor]]|RE:Iulius 72}}        

72) Iulius Antonius Seleucus war Statthalter in Moesia inferior unter Kaiser Antonius Elagabal, wie die Münzen aus Marcianopolis beweisen (vgl. Die antiken Münzen Nordgriechenlands, Berlin I 1898 n. 810). Sein unmittelbarer Amtsvorgänger war nach dem Zeugnisse der Münzen (vgl. Die antik. Münzen Nordgriechenl.) Agrippa unter Macrinus und Diadumenianus, sein Nachfolger Sergius Titianus unter Elagabalus, seine Statthalterschaft fällt also in die Zeit von 218–222 n.Chr.

[Riba.]