RE:Labothas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XII,1 (1924), Sp. 276
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XII,1|276||Labothas|[[REAutor]]|RE:Labothas}}        

Labothas (Λάβοθας; nur Strab. XVI 75l), einer der 3 Flüsse, die die Ebene von Antiochien (Ἀμύκιον πεδίον) durchströmen: Arceuthas, Orontes, L. Später wird noch als vierter der Oinoparas genannt. Identifiziert ist von diesen vieren mit Sicherheit nur der Orontes als der heutige Nahr el Asi. H. Kiepert legte den Namen dem Unterlauf des ʿAfrîn (= Χάλος Xen. anab. I 4, 9) bei.