RE:Lesbonax

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XII,2 (1925), Sp. 2102
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XII,2|2102||Lesbonax|[[REAutor]]|RE:Lesbonax}}        

Lesbonax, wie es scheint, ziemlich häufiger Name auf Lesbos, vgl. Rohde D. griech. Roman² 367, 3. Cichorius Rom u. Mytilene, Leipz. 1888, 65f. R. Müller De Lesbonacte grammatico, Greifswald 1890 (= Λεσβώνακτος περὶ σχημάτων rec. Müller, Leipz. 1900), 101ff. Aus unserer Überlieferung treten mit Deutlichkeit drei Träger dieses Namens hervor.