RE:Macrocremnii montes

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XIV,1 (1928), Sp. [1928 199]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIV,1|199||Macrocremnii montes|[[REAutor]]|RE:Macrocremnii montes}}        

Macrocremnii montes für Μακροκρήμνια ὄρη, nach Plin. n. h. IV 82 zwischen dem Hista und dem Tyras, also im heutigen Bessarabien; der Name ‚Berge mit langen Rinnen‘ paßt recht gut auf das durch Flüsse und zahlreiche Schluchten tief zerschnittene Hügelland.