RE:Markiane

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XIV,2 (1930), Sp. [1930 1849]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIV,2|1849||Markiane|[[REAutor]]|RE:Markiane}}        

Markiane, Bischofssitz unbekannter Lage im südlichen Lykien, Not. episc. I 301. III 257. VIII 353. IX 262. X 368. XIII 220. Bischöfe sind aus den J. 448, 459 und 578 bekannt. V. Schultze Kleinasien II 209.

[Ruge.]