RE:Moleia

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XVI,1 (1933), Sp. [1933 1]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XVI,1|1||Moleia|[[REAutor]]|RE:Moleia}}        

Moleia (Μώλεια), arkadisches Fest, bekannt nur aus Schol. Apoll. Rhod I 164, wo als Aition die Erlegung des Ereuthalion (o. Bd. VI S. 427) durch Lykurgos (o. Bd. XIII S. 2440) und als Etymon μῶλος = μάχη angegeben wird. Das kann richtig sein und sich ein kriegerisches Fest hinter dem Namen verbergen. Nilsson Griech. Feste 468 (wo weitere Literatur).

WS: Der unmittelbar folgende Artikelteil von van der Kolf ist aus urheberrechtlichen Gründen noch nicht enthalten.