RE:Pecuarii 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XIX,1 (1937), Sp. [1937 12]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,1|12||Pecuarii 2|[[REAutor]]|RE:Pecuarii 2}}        

2) Milites pecuarii dienten in den Legionen der Kaiserzeit als Intendanturbeamte. Sie sind nur durch Inschriften bekannt [in Pannonien: CIL III 10428. 11017. 13438. Germanien: XIII 7070. 7077. 8287. Afrika: VIII 2553. 2568 Z. 4. 2569 Z. 28. 2791. 18086; wohl auch 9893 + p. 2059 (347 n. Chr.) 21634 (372 n. Chr.)]. Nach Schulten Herm. XXIX 513f. weideten sie das Schlachtvieh der Legionen.