RE:Pedaion

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XIX,1 (1937), Sp. [1937 17]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,1|17||Pedaion|[[REAutor]]|RE:Pedaion}}        

Pedaion, nach Il. XIII 172 eine Stadt im Gebiet von Troia, in der Imbrios mit Medikaste, einer Tochter des Priamos, herrschte, ebenso Paus. X 25, 9. Nach Schol. T. (Bd. VI 14 Maass) lag P. ὑπὸ τὴν Ἴδην πρὸς Θήβην, manche brachten es mit dem karischen Pedasos (s. d.) zusammen. Eustath. z. St. sagt ganz unbestimmt τόπος οὐκ ἐπίσημος περίπου τὰ κατὰ Τροίαν.