RE:Rando

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I A,1 (1914), Sp. 228
Rando in der Wikipedia
Rando in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I A,1|228||Rando|[[REAutor]]|RE:Rando}}        

Rando, Alamannenfürst (regalis) überfiel im J. 368 Mainz während eines christlichen Festes und führte neben reicher Beute eine große Schar von Gefangenen mit sich fort. Amm. XXVII 10, 1. 2.