RE:Rimmon 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I A,1 (1914), Sp. 807
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I A,1|807||Rimmon 2|[[REAutor]]|RE:Rimmon 2}}        

2) Stadt im Negeb Judas Jos. 15, 32, zu Simeons Gebiet Jos. 19, 7, gerechnet, Jos. 15, 32 (עַיִן וְרִמּוֹן‎) und Jos. 19, 7 neben עַיִן‎ genannt. LXX behandelt beide Namen als einen Jos. 15, 32 Ἐρωμώθ; Jos. 19, 7 Ἐρεμμών. Onom. 256, 120. Überall ist nach Nehem. 11, 29 עֵין רִמּוֹן‎ zu lesen, wofür Sach. 14, 10 רִמּוֹן‎ allein steht. Es entspricht heutigem Umm er-ramamîn, 27 km südlich von Bet-dschibrin (= Eleutheropolis), Robinson Palästina 1841, III 213. Guérin Description de la Palestine, Judée II 352f.

[Beer.]