RE:Rutilius 29

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I A,1 (1914), Sp. 1268
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I A,1|1268||Rutilius 29|[[REAutor]]|RE:Rutilius 29}}        

29) P. Rutilius Lupus steht in dem Testamente des C. Cestius (CIL VI 1375) unter den Erben an zweiter Stelle. Dessau (Prosop. imp. Rom. III R 175) vermutet, daß er der Sohn jenes P. R. Lupus sei, der im Bürgerkrieg für Pompeius kämpfte und Achaia besetzte (Nr. 27).

[Nagl.]