RE:Smyrna 4

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III A,1 (1927), Sp. 764765
Pauly-Wissowa III A,1, 0763.jpg  Pauly-Wissowa III A,1, 0765.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III A,1|764|765|Smyrna 4|[[REAutor]]|RE:Smyrna 4}}        

4) Σμύρνη Τρηχείη (Hippon. Strab. XIV 633. [765] Steph. Byz. s. Ἔφεσος. Eustath. Dionys. per. 828, Zmyrna Trachīa, Plin. V 115: Zmyrna cognomine Trachia). Ein Teil (τόπος) der antiken Stadt Ephesos (s. o. Bd. I A S. 2160, 16ff.), Benndorf Forschungen in Ephesos (Wien 1905) I 25f. und S. Nr. 3 A § 1. Bei Kallinos (Strab. a. a. O.) s. o. Bd. V S. 2786, 25f. Name der ganzen Stadt Ephesos, nach Hipponax (s. o.). Name eines südöstlichen Teils der Stadt zwischen den Stadtteilen Trecheie und Lepre Akte (s. Plan o. Bd. V S. 2780).