RE:Trucculensis Portus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band VII A,1 (1939), Sp. [VII_A,1 701]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII A,1|701||Trucculensis Portus|[[REAutor]]|RE:Trucculensis Portus}}        

Trucculensis Portus, ein nur aus Tac. Agric. 38 bekannter Hafen an der Ostküste Britanniens. Dorthin soll die Flotte Agricolas nach der Umschiffung der Insel zurückgekehrt sein. Danach wäre T. entweder am Firth of Forth (vielleicht bei Cramond) oder am Firth of Tay (vielleicht bei Carpow) zu suchen. Kaum möglich scheint die Identifizierung mit Rutupiae (s. d.), woran man gedacht hat. Hübner (Herm. XVI 545) wollte den Namen in dem verstümmelten Ugrulentum des Geogr. Rav. (V 31 p. 435, 21) erkennen.