RE:Tulliana 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VII A,1 (1939), Sp. [VII_A,1 794]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII A,1|794||Tulliana 1|[[REAutor]]|RE:Tulliana 1}}        

Tulliana. 1) Beiname der Fortuna, diese als der gens Tullia zugehörig bezeichnend, auf stadtrömischer Inschrift CIL VI 8706[1] = Dess. 3717 (Claudius Augusti libertus Docilis aedituus aedis Fortunae Tullianae). Dergleichen Familienbezeichnungen finden sich häufig bei dieser Göttin (wie auch bei Tutela), vgl. Wissowa ReL.² 212. W. F. Otto o. Bd. VII S. 34. Keune Myth. Lex. V 1281.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Corpus Inscriptionum Latinarum VI, 8706