RE:Tullius 4

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VII A,1 (1939), Sp. [VII_A,1 801]–802
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII A,1|801|802|Tullius 4|[[REAutor]]|RE:Tullius 4}}        

4) D. Tullius war ein Vertrauter des Ap. Claudius [802] Pulcher (o. Bd. III S. 2852; neuere Monographie von L. A. Constans, Paris 1921, mir unbekannt) und sollte im Sommer 704 = 50 Aufträge von diesem an seinen Amtsnachfolger Cicero in Kilikien bestellen (Cic. fam. III 11, 5).