RE:ad Atticillae

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2183–2184
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2183|2184|ad Atticillae|[[REAutor]]|RE:ad Atticillae}}        

ad Atticillae (Tab. Peut. V 3 Mill.; Geogr. [2184] Rav. III 5 p. 145 Aitigilem), Station an der Strasse von Carthago nach Theveste, 10 Milien südwestlich von Vallis (= Sidi Mediân) und ebensoviel nordöstlich von Coreva (= Hr. Dermulîa). Die daselbst noch heute auf zwei Anhöhen erhaltenen Ruinen heissen Hr. Amara und Hr. Gubellât, vgl. Tissot Géogr. comp. II 443f.