Samuel Richardson

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Samuel Richardson
Samuel Richardson
[[Bild:|220px]]
* 19. August 1689 in Mackworth, Derbyshire, England
† 4. Juli 1761 in London
englischer Schriftsteller, Begründer des empfindsamen Briefromans
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118600346
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Pamela; or, Virtue rewarded (1740)

  • Pamela oder die belohnte Tugend. 4 Bände. Johann Mattheson (Übers.). Leipzig 1742

Clarissa; or, the History of a Young Lady (1747–1748)

  • Klarissa oder die Geschichte einen jungen Frauenzimmers. Aus dem Englischen des Herrn Richardson, Verfassers der Pamela und des Sir Karl Grandison neu übersetzt. [Christian H. Schmid] (Übers.). 16 Bände. Mannheim 1790–1791 Katalog BVB München

The History of Sir Charles Grandison (1753–1754)

Sonstiges

  • Samuel Richardson, Gotthold Ephraim Lessing: Sittenlehre für die Jugend in den auserlesensten Aesopischen Fabeln. mit dienlichen Betrachtungen zur Beförderung der Religion und der allgemeinen Menschenliebe vorgestellet. Weidmann, Leipzig 1757 UB LMU München
  • Herrn Samuel Richardsons, Verfassers der Pamela, Clarissa und des Grandisons, gemeinnützige Lehren der Tugend, und der guten Sitten : aus seinen gesammten Werken unter ihre gehörigen Haupttitel gebracht. Weidmann, Leipzig 1757 SLUB Dresden, Rüdiger, Leipzig 1763 ULB Halle

Briefe[Bearbeiten]

Parodien[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Max Gassmeyer: Samuel Richardson's "Pamela." Ihre Quellen und ihr Einfluss auf die englische Litteratur. Schmidt, Leipzig-Reudnitz 1890 (Diss.) Internet Archive
  • Henry Watson Kent: Bibliographical notes on one hundred books famous in English literature. New York 1903, S. 110–111 Internet Archive
  • Richard Wülker: Geschichte der englischen Literatur von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart. Band 2. 2. Auflage, Leipzig und Wien 1907, S. 45–49 California-USA*
  • Wilhelm Dibelius: Englische Romankunst. Die Technik des englischen Romans im achzehnten und zu Anfang des neunzehnten Jahrhunderts (= Palaestra, 92). Band 1. 2. Auflage, Berlin und Leipzig 1922, S. 55–84 Michigan-USA*
  • Gerda Joke-Joling van der Sar: The spiritual side of Samuel Richardson : mysticism, behmenism and millenarianism in an eighteenth-century english novelist. Gleichzeitig Univ. Leiden, Diss. 2003 UB Heidelberg
  • Frank Berger: Moral Sense und Self-command. Samuel Richardsons und Jane Austens Verhältnis zur Moralphilosophie des 18. Jahrhunderts. Diss. Uni Hamburg 2008 SUB Hamburg