Seite:Amerikanische Addition.pdf/2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Anton Oskar Klaußmann: Amerikanische Addition (Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens, Band 2)

Amerikanische Addition. – Seit einiger Zeit benützt man in nordamerikanischen Bankkontoren eine besondere Art des Zusammenzählens längerer Zahlenreihen, die entschieden ihre Vorteile vor der bei uns üblichen Art hat.

Störungen sind überall, wo mehrere Personen in einem Raume arbeiten, beim Rechnen unvermeidlich, und gerade beim Summieren bedeutet gewöhnlich die Störung einen neuen Anfang der Rechnerei, weil man die von Reihe zu Reihe zu übertragende Zahl oft vergißt. Auch eine viel raschere Kontrolle gestattet das neue Verfahren und ein besonders rasches Auffinden

Empfohlene Zitierweise:
Anton Oskar Klaußmann: Amerikanische Addition (Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens, Band 2). Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, Berlin, Leipzig 1915, Seite 237. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Amerikanische_Addition.pdf/2&oldid=- (Version vom 31.7.2018)