Seite:De Blanche.djvu/33

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
2. Die Phrase

Blanche ist nun tot. Ihr Gesicht leuchtet nicht mehr im Halbdunkel und bittet nicht mehr um Verzeihung mit seiner leidenden Blässe, ihre Worte, diese kleinen, fröstelnden Geschöpfe, flattern nicht mehr um das Herdfeuer, es liegt Erde über ihren blauen Augen. –

Auf den Boulevards stehen die Lampen von Paris wie leuchtende Seetiere in den trüben Tiefen des Ozeans. Sie haben eine seltene Glut. Sie sind ertrunkene Irrlichter. Viele Menschen sind solchen ertrunkenen Lichtern nachgegangen, nirgends aber so viele, wie gerade

Empfohlene Zitierweise:

Victor Hadwiger: Blanche. Axel Juncker Verlag, Berlin 1920, Seite 33. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:De_Blanche.djvu/33&oldid=2800805 (Version vom 11.5.2016)