Seite:Den Pfarrer Lembach in Plauen erlassenen Getreyde-Rest betr 1646.djvu/25

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


[UE 1] Des H[errn] Pfarrers zu Plauen erträglich Rest ins Leubnizer Ambt

2 [Scheffel] 2 V[iertel] Korn Mich[aelis] 1641 Wie auch so viel hafer nebst bemelter Brohte [?]
2 [Scheffel] 2 V[iertel] " " 1642
2 [Scheffel] 2 V[iertel] " " 1643
2 [Scheffel] 2 V[iertel] " " 1644
2 [Scheffel] 2 V[iertel] " " 1645
2 [Scheffel] 2 V[iertel] " " 1646

Summa 15 [Scheffel] Korn


Anmerkungen des Übersetzers

  1. Dem Text von Pfarrer Lembach beigefügter Zettel anderer Handschrift
Empfohlene Zitierweise:
Michael Lembach: Den Pfarrer Lembach in Plauen erlassenen Getreyde-Rest betr 1646. Handschrift, Plauen bei Dresden 1646, Seite 25. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Den_Pfarrer_Lembach_in_Plauen_erlassenen_Getreyde-Rest_betr_1646.djvu/25&oldid=- (Version vom 12.1.2022)