Seite:Die Cistercienser von Heiligenkreuz.pdf/31

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

war auch schriftstellerisch thätig. Cod. 220, 73–77 der Stiftsbibliothek enthält:

Commentum super canonem, quod fecit abbas Sifridus quondam pater huius loci.

86. Mechtfried

(der Catal. alphab. nennt ihn fälschlich Melitfried) erscheint am 20. Mai 1259 als cellerarius, 1262 als Prior und am 12. April 1277 als einfacher Mönch.

(Weis I. 144, 155, 313.)

87. Friedrich

war am 20. Mai 1259 Kämmerer. Das älteste Nekrologium von Heiligenkreuz führt einen Fridericus mon. am 23. Februar an.

(Weis I. 144.)

88. Konrad

wird am 20. Mai 1259 als elemosinator angeführt.

(Weis I. 144.)

89. Gerold

(im Catal. alphab. Gerhard genannt) bezeichnet eine Urkunde vom 20. Mai 1259 als Hofmeister in Wien.

(Weis I. 144.)

90. Ulrich

erscheint 1259 als Prior des Stiftes.

(Weis I. 145.)

91. Arnold

wird im Jahre 1260 als conversus mit dem Beinamen „frater affabilis“ angeführt.

(Strobl: Castrosolium.)

92. Amelgoz

erscheint ebenfalls 1260 als Laienbruder.

(Strobl l. c.)




X. Abt Pilgrim II. (1261–1262)

93.

Pilgrim wurde nach dem Ableben Sifrids noch 1261 zum Abt erwählt, starb aber nach Seywitz bereits am 27. April 1262. Diese Angabe ist jedoch sicherlich falsch; denn nach allen alten und glaubwürdigen Berichten wurde sein Nachfolger Heinrich III. schon am 15. Jänner 1262 gewählt; der Tod Pilgrims fällt daher noch in die letzten Tage des Jahres 1261 oder anfangs 1262 (cf. Xenia Bernardina P. III. 60).

94. Walther

war 1261 Prior in Heiligenkreuz, erscheint aber bereits 1262 und 1263 als maior cellerarius. Er wurde später als Abt nach Baumgartenberg postuliert. Hayder lässt

Empfohlene Zitierweise:
Florian Watzl: Die Cistercienser von Heiligenkreuz. In Commission der Verlagsbuchhandlung ‚Styria‘, Graz 1898, Seite 14. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Cistercienser_von_Heiligenkreuz.pdf/31&oldid=- (Version vom 4.8.2020)