Seite:Die araner mundart.djvu/117

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 101 –

[1] ūd „Das wissen alle, die sich jenes tages erinnern“ [xivnīn̄s zu kivnīm].

b) Nach den durch verschmelzung mit der verbalpartikel ro entstandenen formen n̄ar (vgl. II 287, 13), dār, ər, ńīr (vgl. II 288, 1) und gr̥: šin ē n fā, n̄ar ʒluəš šē fōs „Das ist der grund, weshalb er noch nicht abgereist ist“ [ʒluəš zu gluəšĭm]; ȷeŕ šē, n̄ar jǡl̄ šē ēń ńī „Er behauptet nichts versprochen zu haben“ [jǡl̄ zu ǵǡl̄ĭm]; ȷeŕ šē, n̄ar xuələ šē ēn ńī „Er behauptet nichts gehört zu haben“ [xuələ zu klyšĭm]; tā fŭȧcçīs orm, n̄ar çȧŋl̥ tū n cēd gə mŭȧ „Ich befürchte, du hast das tau nicht gut befestigt“ [çȧŋl̥ zu ḱȧŋlīm]; xivnə šē eŕ x ilə ryd, dār xuələ šē „Er erinnerte sich jeder angelegenheit, von der er gehört hatte“ [xuələ zu klyšĭm]; hug šē ʒom x ēń ńī, dār ʒlak šē „Er gab mir alles, was er in empfang genommen hatte“ [ʒlak zu glakĭm]; vī s ē əǵ x ēń ńȧx, dār xivnə əŕ „Das wusste jeder, der sich seiner erinnerte“ [xivnə zu kivnīm]; ər ʒlak šib vr̥ bāī əńú? „Seid ihr heute gelöhnt worden?“ [ʒlak zu glakĭm]; ər jǡr šib n̥ fēr fōs? „Habt ihr schon das gras gemäht?“ [jǡr zu ǵǡrĭm]; ər xȧĺ šē ə spərān? „Hat er seine börse verloren?“ [xȧĺ zu kǡĺĭm]; ər çŕīxnə šib ə giȷ aibŕə? „Seid ihr mit eurer arbeit fertig?“ [çŕīxnə zu ḱŕīxnīm]; ńīr ʒlȳ n̥ køləx fōs „Der hahn hat noch nicht gekräht“ [ʒlȳ zu glȳĭm]; ńīr jǡl̄əs ʒic ə hȧxt ərǽš „Ich habe dir nicht versprochen zurückzukommen“ [jǡl̄əs zu ǵǡl̄ĭm]; ńīr xiŕ šē glas eŕ n̥̄ dorəs „Er hat die thür nicht abgeschlossen“ [xiŕ zu kiŕĭm]; ńīr çel šē ən īŕń̥ə „Er leugnete die wahrheit nicht“ [çel zu ḱelĭm]; ȷeŕ šē, gr̥ ʒluəš šē mī ō hin əg tuəŕĭm ən amə šə „Er behauptet, vor einem monat um diese zeit abgereist zu sein“ [ʒluəš zu gluəšĭm; zu tuəŕĭm vgl. II 294, 20]; xuələ mē, gr̥ jǡrə šib ə fēr fōs „Ich höre,[2] ihr habt das gras schon abgemäht“ [jǡrə zu ǵȧrīm]; ḱȧpim, gr̥ xruə šē n l̄āhr̥ šə l̄ē n‑ə wuələ „Ich glaube, dass er dieses leder durch klopfen gehärtet hat“ [xruə zu kruīm]; ȷeŕ šē, gr̥ çȧŋl̥ šē šin gə mŭȧ „Er behauptet es gut befestigt zu haben“ [çȧŋl̥ zu ḱȧŋlīm].

§ 259. Beispiele für nach § 247a und § 233l eintretende aspiration von g ǵ k ḱ sind: ər jørə ē n̄ā ešn̥? „War es kürzer als da da?“ [jørə aus ǵørə zu ǵǡr]; ər xōŕ ə ȷīnə šin? „War

  1. Sic; l̄ā
  2. Sic; hörte
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 101. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/117&oldid=3302764 (Version vom 31.7.2018)