Seite:Die araner mundart.djvu/255

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 13 –

diese schuhe auf der insel gemacht, oder kommen sie fertig über see? Sie werden hier angefertigt werden, wenn du sie bestellst.“

aurl̄ār, m., „flur, fussboden“, urlár, aus orlár; W. 725, A. 145. n̄ā fāg n[A 1] l̄ampə əŕ n̥ aurl̄ār! „Lasse die lampe nicht auf dem boden stehn.“

auŕȷ, s. aurd.

auŕńiš, f., „werkzeug“, oirnéis Keat.: „expedient, means“.

d ākət šib n̥ auŕńiš n-ə ńiə agń̥ə, ax tā sūl agī hēn lē obŕ̥ āl, søl hukəs šib ərǽš əŕī́šc. „Ihr würdet das werkzeug bei uns zurücklassen, wenn ihr nicht selbst hofftet, vor eurer rückkehr noch arbeit zu finden.“
Vgl. arm̥.

auŕńī, s. āŕńə.

avl̄ə, zuweilen awl̄ə, „derart, so“, amhlaidh, aus amlaid; Z.-E. 610, W. 362, Atk. 538. Vgl. A. 229, St.-B. 293.

is avl̄ə tā šē. „So ist es. – ȷerĭm gə wil šē avl̄ə. „Ich behaupte, dass es sich so verhält.“ – ȷ ētəx šin ə ve avl̄ə. „Das mag sein.“ – bə cig leš šin ə ve awl̄ə. „Das mag sein. Das ist möglich.“
Vgl. agəs.

avĺȧs, avlȧs, ȧvĺȧs, ȧvlȧs, m., „nachteil“, aimhleas, aus amless; St.-B. 12, W. 362, Atk. 528. Vgl. ĺȧs.

is t avĺȧs ē ə ȷīnəs tū. „Zu deinem schaden thust du das.

avlȧs, s. avĺȧs.

avrəs, ąvros,[A 2] anvrəs, m., „zweifel“, amhras, wie aimhireas f. aus amairess f. unglaube; St.-B. 13, 36, A. 257, Atk. 538.

gon anvrəs. „Ohne zweifel. – ḱērd šin? wil ąvrəs agət? „Was? Du bezweifelst es?“ – ńīl ēn avrəs ān̄. „Das unterliegt keinem zweifel.“

avrəsəx, ąvrəsəx, anvrəsəx, „zweifelnd“, amhairseach, aus air. amairessach „incredulus“; A. 257, Atk. 538.

tā mē anvrəsəx, n̄ax ńīnə šē ē. „Ich bezweifle, dass er das thun wird.“
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 13. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/255&oldid=3302915 (Version vom 31.7.2018)