Seite:Die araner mundart.djvu/276

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 34 –
tā šē bā kȳrə. „Er ertränkt ein schaf.“ – tā šē ʒā wā. „Er ist am ertrinken.“ – hŕēš ə ĺīn ə wā buəlcr̥ ē. „Der flachs wird nach dem baden geklopft.“

[ausser „zuneigung“ und „ertränken“], s. bāĭm.

bād, m., „boot“, bád, O’R., aus dem germ. – gen. bāȷ.

bād kann für dampfboote, segel- und ruderboote gebraucht werden; ohne näher bestimmenden zusatz bezeichnet es jedoch in der regel ein kleineres segelboot von 1–7 segeln.
bād iəskəx „Fischerboot“; bād šōl „Segelboot“; bād ømərə „Ruderboot“.
Vgl. ārəx, bŕig, hūkr̥, kørəx, kutr̥, l̄ūŋ, sēx, skūnr̥, smȧk, štīmr̥.
ə ȷūrə tū n bād ʒm̥ lē ʒøl əmáx gə kaslə? cūrəd. „Willst du mir das boot geben, um nach Cashla zu fahren? Ja.“ – ə ńīnəx šipšə bād iəskəx, ʒā mĭøx n̥ t-æŕəǵəd agī? jīnəx myȷ. „Würdet ihr ein fischerboot bauen, wenn ihr das geld hättet? Jawohl.“ – fiəxəx myȷ kāȷə gə mĭai n bād əǵ iməxt. „Lasst uns sehn, wann das boot kommt.“ – caiəx myȷ eǵ ə mād. „Lasst uns an bord gehn.“ – imĭō mē əníš, s mŭȧ lm̥ ə ve eǵ ə gēv[A 1] nuəŕ hukəs bād nə gȧləvə. „Ich will jetzt gehen; ich möchte gern am landungsplatz sein, wenn das boot [der dampfer] von Galway kommt.“

bāȷ, s. bād.

bāf-, s. bāĭm.

bāĭm, „ertränke, mache nass“, báidhim, aus baidim; St.-B. 161, W. 382.

bāĭm n kot. „Ich ertränke die katze.“ – wā mē n kot. „Ich habe die katze ertränkt.“ – mā hai myȷ əmáx eŕ ə māšcə šə, bāfr̥ myȷ. „Wenn wir in diesem regen ausgehn, werden wir ertrinken“ [oder auch nur: „nass werden“].

bākāl, „backen“, verbals. zu bākālĭm, bácáil, aus engl. bake.

tā šē ə bākāl ərā́n. „Er backt brot.“

bākālĭm, „backe“, bácáilim, O’R., aus engl. bake. Zur endung āl-. Vgl. šūrālcə, klevrālcə, badrālcə.

Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 34. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/276&oldid=- (Version vom 31.7.2018)