Seite:Die araner mundart.djvu/293

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
51

brōgūŕ-ĺḗr, f., „schuh von ungegerbter kuhhaut, in primitiver weise durch zusammenfalten und befestigen mittelst einer schnur hergestellt, also eine art sandale, jedoch mehr pantoffeln gleichend“; bróg-úir-leathir „schuh von frischem Leder“. Die frühere bezeichnung pampū́tə [anglo-irisch „pampooty“] ist nicht mehr in gebrauch und wird als fremdwort empfunden.

tā šē ə ȷīnə pērə[A 1] brōgūŕ-ĺḗŕ ʒō hēn əníš, š ńī ētə šē iəd ə jīnə əníš ʒic šə. „Er fertigt jetzt gerade ein paar pampooties für sich selbst an, und kann sie daher augenblicklich nicht für dich machen.“ – ə ńīntr̥ nə brōgūŕ-ĺḗŕ eŕ n̥ ilān n̄ū ȷȧgn̥̄ šiəd ȷīntə har fŭȧrəǵə? „Werden die pampooties auf der insel angefertigt, oder werden sie fertig importiert?“

brōī, s. brō.

brōn [ausser brōn „kummer“], s. brū.

brōn, m., „kummer“, brón; St.-B. 187, W. 405, Atk. 566.

əs mōr mə wrōn n̥ bŭȧlə šə d āgāl. „Ich scheide sehr ungern von diesem dorfe.“ – mə wrōn! häufig wie eine interj. gebraucht, etwa: „Mein gott, ach gott, ach.“

brøḱ, s. brok.

brøskənə, s. brosk.

bruəx, m., „ufer, rand“, bruach; Z.-E. 22, W. 405, St.-B. 187.

vī mē mə hiə eŕ wruəx nə h-aivńə. „Ich sass am ufer des flusses.“ – tā šē eŕ wruəx nə h-uī. „Er steht am rande des grabes.“

brū [ausser „mutterleib“, „glut“], s. brūĭm.

brū,[A 2] f., „mutterleib“, brú; St.-B. 187, W. 405, Atk. 566. – gen. dat. brōn brūn.

is bæn̄iȷə[1] torə də wrūn, īsə. „Gebenedeit ist die frucht deines leibes, Jesus.“ [Ave Maria.] – b ē n pāšcə ə b ǡr vī fȳ mə wrūn ē. „Er war das beste kind, das ich unter meinem schoss getragen.“

brū, m., „glut, wut“, bruth; St.-B. 172, Z.-E. 641, W. 406.

tā brū mōr eŕ n̥ cenə. „Das feuer glüht gewaltig.“
  1. Sic; bæn̄ijə
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 51. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/293&oldid=3302956 (Version vom 31.7.2018)