Seite:Die araner mundart.djvu/305

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 63 –

daun, „braun“, donn, aus dond; St.-B. 152, W. 498, Atk. 668.

pāpēr daun. „Braunes papier.“

daurnə, s. dorn̥.

dā ʒā dō, „zwei“, dá, dó; St.-B. 158, Z.-E. 301, W. 462, Atk. 625, 650. dā, ʒā ist adj. [asp.], das folgende wort hat die form des nominativus sing.; ist subst.

ȳn, dō, cŕī, ḱǡŕ. „Eins, zwei, drei, vier.“ – ʒā l̄ā. „Zwei tage.“ – ńīr l̄auŕ šē lm̥ əŕ fȧ n dā l̄ā. „Er hat zwei tage lang nicht mit mir gesprochen.“ – fȳ ʒō sə cȧxtn̥. „Zweimal in der woche.“

dā, ʒā, „wenn“, [ekl.], dá, aus día; Z.-E. 709, W. 477, Atk. 639; meist mit folgendem kond. bzw. imperf., soweit letzteres noch erhalten ist, während „wenn“ gewöhnlich mit dem praesens verbunden wird.

fȧkōəń gə mōr, dā ńīnń̥ ē šin. „Ich würde eine grosse sünde begehn, wenn ich das thäte.“ – l̄aurā gēlǵə mŭȧ gə ĺor,[1] ʒā døkā iəriəxt[A 1] əŕ. „Du würdest recht gut irisch sprechen, wenn du einen versuch machen wolltest.“ – tā mē šūrālcə, gə ń-īnšōx šī n šḱēl əlǿg, dā mĭøx əs eḱə ē. „Ich bin überzeugt, dass sie die ganze geschichte erzählen würde, wenn sie sie wüsste.“
Vgl. ax 2.

dā, ʒā, kontrahiert aus [] „zu“ und ə, pron. poss., dá, oder aus „bei“ und pron. poss.

hāniǵ šē ʒā rā, n̄ax mĭai šēd ən̄šó əńú, agəs gon kūrm̥ əŕ bi ə ʒlakə fūb. „Er kam, um zu sagen, dass sie heute nicht hier sein würden, und dass man sich keine sorge um sie machen möge.“ – tā šē ʒā xońāl. „Er hat es.“ – ńī hukə šiəd, ńīl gnō əŕ bi ʒā ń-iərə. „Sie werden nicht kommen, es lohnt sich nicht sie zu fragen.“ – ə mȧsn̥̄ tū, ə wai mē n kāpl̥̄,[A 2] mā haim dā h-iərə? ȷefr̥. „Glaubst du, dass ich das pferd bekommen werde, wenn ich darum bitten gehe? Jawohl.“

, kontrahiert aus [vgl. ȷīm] und ə, pron. rel., nur nach gax gebraucht.[A 3]

gax ēn ńȧx dā wil ə lāhŕ̥.[A 4] „Jedermann, der zugegen ist.“
  1. Sic, ĺōr
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 63. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/305&oldid=3302970 (Version vom 31.7.2018)