Seite:Die araner mundart.djvu/337

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 95 –


ēr, m., „luft, himmel“, aér, Z.-E. 625, W. 348, A. 17, Atk. 525. tā n t-ēr glan. – is glan n̥ t-ēr ē. „Die luft ist klar.“

ēŕən̄ə, s. ēŕən̄əx.

ēŕən̄əx, ēŕən̄ə, m., „Irländer, Éireannach, von ēŕń̥ – Vgl. gēl. is ēŕənəx ē. „Er ist ein Irländer.“

ēŕń̥, f., „Irland“, Éirinn, dat. von Éire, aus Ériu, St.-B. 45, A. 58, Z.-E. 64, 264, 265, 267. – Vgl. ēŕən̄əx, gēl, gēlǵə.

ēŕń̥ gə brāx! „Irland für immer!“ – ə n-ēŕń̥. „In Irland.“

ēskə, „leicht, schnell, easgaidh, aus escaid, escid, W. 529, Atk. 687f

d ȧn mē gə h-ēskə ə lāv šḱŕīńūnəxt. „Ich erkannte mit leichtigkeit seine handschrift.“

ēšḱ, s. iəsk.

ēšc-, s. ēscəxt und ēšcĭm.

ēšcəxt, f., „horchen“, verbals. zu ēšcĭm, éisteacht, aus eitsecht, Z.-E. 487, W. 521. A. 76, A. 689.

ēšcĭm, „horche, höre zu“, éistim, aus éitsim, Z.-E. 444. W. 521, A. 76, St.-B. 112, A. 689. – Vgl. ēšcəxt klyšĭm.

ēšc! – ēšcĭm. „Höre zu! Ich thue es ja.“ – ēšc! – klyšĭm. „Höre zu! Ja, ich verstehe es schon.“



ə.

ə, vokativpartikel [asp.], aus a á, St.-B. 3, W. 337, Z.-E. 750, A. 17, Atk. 520.

cȧr ən̄šó ə woxl̥! „Komme hierher, junge! – morə ʒic, ə xȧlīn! „Guten morgen, mein mädchen.“ – „Guten morgen, fräulein!“ – gōm pārdūn agət, ə ʒoxtūŕ, ḱȧpĭm, gə wil tū gøl əmū́. „Ich bitte um verzeihung, herr doktor, ich glaube, Sie irren.“

ə, vor zahlwörtern, a. Vgl. Keat. 299.

eǵ a cŕī ō xlog. „Um drei uhr.“ [Keat. ar a thrí do chlog. 280, 23]. – eǵ ə ḱǡŕ. „Um vier.“
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 95. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/337&oldid=- (Version vom 31.7.2018)