Seite:Die araner mundart.djvu/393

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 151 –
6. „ich muss.“ – Vgl. ēǵn̥.
kȧfə mə gøl ə wȧlə. „Ich werde nach hause gehen müssen.“ – kā myȷ ə jīnə gə ȷīrəx, mar tā šē ǵ iərə. „Wir müssen genau nach seinen wünschen handeln.“

kȧhn̥̄„ s. kȧhĭm.

kȧhŕ̥, s. kahŕ̥ und kaiŕ.

hȧĺ-[1] [ausser kȧĺəx], s. kȧĺə, kȧĺĭm, kȧĺcə.

kȧĺə, m., „verlieren“, verbals. zu kȧĺĭm, cailleadh, cailleam, Keat.

ńīl ēn ām agm̥ lē xȧĺə.[A 1] „Ich habe keine zeit zu verlieren.“

kȧĺəx, f., „hexe, altes weib“, cailleach, O’R., zu koil „wald“.[A 2]

kȧĺĭm, „verlieren“, im pass. „sterbe“, caillim, Keat.[A 3] – Vgl. kȧĺə, kȧĺcə.

xȧĺ šē omlān ə rø eǵə. „Er hat sein ganzes vermögen verloren.“ – kȧĺū šān ə ŋȧĺə. „Johann ist in Galway gestorben.“

kȧĺc, s. kȧĺcə.

kȧĺcə, kȧĺc, p. p. zu kȧĺĭm, caillte, Keat.

tā šē kȧĺcə. „Er ist tot.“ – Vgl. bāsī, marəv.[A 4]

kȧlīn, m., „mädchen“, cailín, gen. 16,5., dimin. zu caile „bauernfrau; O’R.

is kȧlīn bĭøg rī wȧ[A 5] n̄ūrə ńī vŕiən. „Nora O’Brien ist ein sehr artiges kleines mädchen.“ – tā l̄āv n̥ xȧlīn bŕišcə. „Des mädchens hand ist gebrochen.“ – gə mæn̄ə ȷia ʒic, ə xȧlīn! „Guten tag fräulein!“

kȧndāl, „versteigerung, auktion“, cántail, O’R.

çȧn̄ə mē ə kȧndāl ē. „Das ist ein gelegenheitskauf.“

kȧnc, f., „unterhalten, erzählen, schwatzen,“ caint; St.-B. 69. – Vgl. kȧncīm.

tā šī ə gūnī ə kȧnc. „Sie ist eine plaudertasche.“ – ḱē n āc, ə rø tū kȧnc əŕ? „Wo hast du ihn angesprochen?“[A 6]n̥ šḱiən, ə rø tū kȧnc ørə, tā šī agm̥. „Das messer, von dem du sprachst, ist bei mir.“

kȧncīm, „spreche“, caintighim, O’R., von kȧnc. n̄ā kȧnc əŕ! „Sprich nicht davon!“ „Erwähne es nicht!“

  1. Sic; kȧĺ-
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 151. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/393&oldid=- (Version vom 31.7.2018)