Seite:Die araner mundart.djvu/401

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 159 –

koš, køš, kos, f., „fuss, bein“, cos, aus coss; Z.-E. 241, W. 449. St.-B. 89, Atk. 611. – pl. kosə.

košḱīm, køšḱīm, „hindere“, coisgim, aus cóiscim, coséchaim; Atk. 598, St.-B. 88, Z.-E. 706, W. 449.

xøšḱ mē mə hart. „Ich habe meinen durst gestillt.“ – koškīm ort gon ē šin ə jīnə. „Ich verbiete dir, das zu thun.“

kot, s. kat.

kō-ȧr, m., „nachfolger“, cóimh-fhear; , [vgl. ] aus cóm-, St.-B. 86; ȧr aus fȧr. – Vgl. kō-frinsə, kōrbə.

kō-frinsə, m. f., „nachfolger oder nachfolgerin des königs oder der königin“, cóimh-phrionnsa; , vgl. kō-ȧr und ; prinsə Keat. prionnsa, aus engl. prince.

kōkəŕəxt, m., „kochkunst, kochen“, cócaireacht, O’R., von engl. cookery.

šin ē n kōkəŕəxt əs fȧr[1] lom. „Das ist mein lieblingsgericht.“

kōkriə, kōḱŕiə, „fremd“, coigcrích, Keat. – Vgl. kūǵ, kūǵə,[A 1] ḱr̥īx,[2] strænšəŕə.

cȧŋgə xōkriə. „Eine fremde sprache.“

kōmə,[A 2] „gewand“, *cóma, aus comm; St.-B. 79.

kōnə, s. kōnĭm und kūnə.

kōnīm, s. kūnīm.

kōnĭm, kūnĭm, „helfe“, congnaim, von congniu; Z.-E. 870. W. 446. – Vgl. kūnə.

tā šē eŕ ə ǵēd ʒynə ə xōnəs leš nə boxt. „Er ist der erste, der den armen hilft.“

kōr, s. kør.

kōrā, m., „unterhaltung“, comhrádh, aus comrad; W. 443, Atk. 605.

rińəmr̥ korā[3] fȳ x ilə ńī, dā m ēȷŕ̥. „Wir unterhielten uns über alles mögliche.“

kōrbə, m., „nachfolger“ [in einem kirchenamt], comharba, aus comarbe, comorbe; Z.-E. 60, W. 439, St.-B. 40, Atk. 605. – Vgl. kō-ȧr, kō-frinsə.

  1. Sic; fǡr
  2. Sic; ḱŕīx
  3. Sic; kōrā
Empfohlene Zitierweise:

Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 159. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/401&oldid=2746702 (Version vom 6.5.2016)