Seite:Die araner mundart.djvu/420

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 178 –


enkl. fakə mē etc.; ȷ iəxəs und ȷ iəx mē etc., orthoton. und enkl.; fut. und kond. regelmässig von feḱĭm und fiəxĭm; pass. praes. orthotoniert çītr̥, feḱtr̥, fektr̥, fiəxtr̥, enkl. feḱtr̥, fektr̥, fiəxtr̥; fut. orthoton. çīfr̥, feḱfr̥, fiəxfr̥, enkl. feḱfr̥, fiəxfr̥; kond. selten çīfŭī [nur orthotoniert], meist ȷ iəxfŭī, ȷ eḱfŭī; perf. orthoton. xøn̄iḱū, fəḱū,[1] fiəxū, enkl. feḱū, fiəxū [fakəs, orthoton. und enkl., nur von geistererscheinungen gebraucht].[A 1]



l̄ag, „schlaff, schwach“, lag, aus lacc; A. 150, St.-B. 238, W. 650.

l̄agə, m., „schwach werden, schwächen, ohnmacht“, lagadh, Keat., von l̄ag.

xuə šē ə l̄agə. „Er fiel in ohnmacht.“

l̄ahəx, s. l̄āx.

l̄ai- [ausser l̄aibrərī, l̄aiəŕḱīn], s. l̄aiə und l̄aiĭm.

l̄aibrərī, m., „bibliothek“, engl. library.

l̄aiə, zuweilen ĺaiə, wohl unter einfluss von Íȧgīm, luighe, aus lige, laige, Atk. 784, W. 651, verbals. zu l̄aiĭm.

tā šē n-ə laiə sə ĺȧpə. „Er liegt im bett.“

l̄aiəd, m., „kleinheit“, laighead, aus laiget; W. 651, Atk. 777.

wil mē də xorī? ńīl ēn[A 2] waləx dā l̄aiəd. „Störe ich dich? Nicht im geringsten.“

l̄aiəntə, s. l̄ā.

l̄aiəŕḱīn, m., „kleiner finger, kleine zehe“, *ladhaircín, von ladhar, „zehe“, aus ladar;[A 3] W. 650. – Vgl. l̄ūȷīn.

l̄aiĭm, „liege“, luighim, aus laigim; St.-B. 245, W. 651. – Vgl. l̄aiə.

l̄axə, „ente“, lacha; W. 650.

ńī trimə n l̄ox ō n l̄axə. „Der see wird durch die ente nicht schwerer.“

l̄ampə, m., „lampe“, lampa, O’R., engl. lamp.

l̄an̄ə, f., „schuppe“, lann, aus lann, land; St.-B. 240, W. 653. – pl. l̄an̄ī.

  1. Sic; feḱū
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 178. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/420&oldid=- (Version vom 31.7.2018)