Seite:Die araner mundart.djvu/421

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 179 –

l̄an̄ī, s. l̄an̄.

l̄asrəx, m., „blitzen“, lasrach [O’R. lasarach], aus lasrach, lassrach, Atk. 779, W. 654,[A 1] von l̄asŕ̥.

tā l̄asrəx ān̄. „Es blitzt.“

l̄asŕ̥, f., „flamme, blitz“, lasair. aus lasar, lassar; St. B. 238, W. 654, Atk. 779. – Vgl. l̄asrəx.

tā l̄asŕ̥ eŕ ə cinə. „Das feuer flammt.“ – wuəl n̥ l̄asŕ̥ krān̄, nax wil fad æš šo. „Nicht weit von hier hat der blitz in einen baum geschlagen.“

l̄astə, „entflammt, gerötet“, lasta, p. p. zu lasaim; W. 654. – Vgl. d. beisp. unter gruə.

l̄auə, m., „verfaulen“, verbals. zu l̄auĭm, lobhadh, aus lobad; W. 665.

tā šē ə l̄auə. „Es ist am verfaulen.“

l̄auĭm, „verfaule“, lobhaim, aus lobaim; St.-B. 255, W. 665. – Vgl. l̄auə und l̄ofŭī.

l̄aur-, s. l̄aurīm.

l̄aurīm, „spreche“, labhraim, aus labraim; Z.-E. 438, W. 650, St.-B. 239, Atk. 776.

ciǵim n̥ ʒēlǵə ńīs fǡr n̄ā l̄aurīm ī. „Ich verstehe das irische besser als ich es spreche“.

l̄ā, m., „tag“, lá, aus láthe, láithe, láe, láa, lá; Z.-E. 229, W. 654, Atk. 779. – gen. l̄ā l̄ē; pl. l̄āhī, l̄ēhī, l̄aiəntə.

n̥ l̄ā, røgəv ē. „Sein geburtstag.“ – køŕm̥ n̥ lē, røgəv ē. „Sein geburtstag[sfest]. – nə l̄aiəntə sȳrə. „Die feiertage.“ n̥ l̄ā əńú. „Der heutige tag.“

l̄āȷŕ̥, „stark“, láidir; W. 651, Atk. 777.

l̄āx, l̄ahəx, f., „schmutz, schlamm“, laitheach aus lathach; St.-B. 238, Atk. 779.

l̄ān, f., „lanze“, laighean, aus laigen;[A 2] St.-B. 238, Atk. 777.

l̄ān, „voll“, lán; St.-B. 42, Z.-E. 16, W. 652, A. 146, Atk. 778.

l̄ār, m., in əŕ l̄ār, ə l̄ār „in der mitte“, lár, „boden, flur“; St.-B. 236, W. 653, A. 145, Atk. 778. – Vgl. aurl̄ār.

Empfohlene Zitierweise:

Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 179. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/421&oldid=2746724 (Version vom 6.5.2016)