Seite:Die araner mundart.djvu/439

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 197 –

mĭān, „mitte“, meadhón, aus medón; St.-B. 207, Z.-E. 778, W. 684. Atk. 798, nur in zusammensetzungen, wie iniš-mĭān, mī-vĭān, mĭān-l̄ē „mittag“, [s. l̄ā].

mn-, s. bæn.

mox, mux, „früh“, moch; Z.-E. 610, W. 693, Atk. 804.

mol- [ausser molt], s. molə und molĭm.

molə, m., „loben“, verbals. zu molĭm, moladh, aus molad; Z.-E. 485, W. 694, Atk. 804.

tā šē l̄ān gə wolə. „Er ist voll des lobes.“

molĭm, „lobe“, molaim; St.-B. 218, Z.-E. 434, W. 695, Atk. 805. – Vgl. molə.

wil tū sāstə leš n̥ tālūr, ə wol mišə lȧt? „Bist du mit dem schneider zufrieden, den ich dir empfohlen habe?“

molt, m, „widder“, molt; W. 695. – gen. mŭilt, pl. mŭilt.

morə [in Munster mōr] in den redensarten morə ʒic und morə ʒic əŕ mŭȧȷn̥ „guten morgen“. [Die antwort lautet morə s mŭiŕə ʒic].

, s. mōr.

mōȷə, s. mōr.

mōnə, s. mūn, „torf.“

mōr, „gross“, mór, aus mór, már; St.-B. 201, Z.-E. 16, W. 695, Atk. 805; komp. , , aus máa mó; St.-B. 202, Z.-E. 336, W. 692; zweiter komp. mōȷə, móide, aus móti, Atk. 806.

fȧr mōr. „Ein einflussreicher mann.“ – bŭȧlə mōr. „Stadt.“ – tā krəs mōr orm̥. „Ich habe grossen hunger.“ – tā šēd mōr lē çēlə. „Sie sind intime freunde.“

mōrān, m., „viel“, mórán, Keat., von mōr.

mōrān æmšŕ̥ə. „Viel zeit.“

møā́xn̥, m., „gewicht“,[A 1] von meadh „scales, balance“, Keat.

tōgĭm ə møā́xn̥ šin. „Ich hebe das gewicht auf.“ – ḱē n mĭāxn̥[1] n̥ ov? „Was ist das gewicht eines eies?“

møšə, „nun“, „nun wohl“, „ach“ [engl. well], maiseadh, aus má is eadh, Keat., meist nicht zu übersetzen.

  1. Sic; møā́xn̥
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 197. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/439&oldid=2746743 (Version vom 6.5.2016)