Seite:Die araner mundart.djvu/463

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 221 –

= sn̥, s. ən. „artikel“.

si, s. sīm.

siə,[A 1] m., „sitzen, sich setzen, sich festsetzen“, verbals. zu sīm, suidhe, aus suide, sude; Z.-E. 855, St.-B. 298, A. 269, W. 795, Atk. 887, bezw. suidheadh, aus suidiged, suidigud, sudigud; A. 270, W. 795, Atk. 887.

vī šē n-ə hiə eŕ ə vēr. „Er sass auf dem gras.“ – tā n glæn-æmšŕ̥ə n-ə hiə. „Das barometer ist gestiegen“ [eigentl. „Das barometer steht auf dem punkte, wo das wetter sich festsetzt, beständig wird“].[A 2]

sisūr, m., „schere“, siosur, O’R., engl. scissors.

kā wil ə sisūr? tā šē eǵ mə wāhŕ̥. „Wo ist die schere? Meine mutter hat sie?“[A 3]

sīm, „sitze, setze mich“, suidhim, aus suidim, sudim; W. 795, Atk. 887. – Vgl. siə.

si šīs! „Setze dich!“ [meist mit einem bestimmteren zusatz: eŕ ə meńšə, eŕ ə vēr, eŕ ə gaiŕ etc. – Vgl. kak]. – sī myȷ šīs eǵ ə ńīnēr.[A 4] „Wir wollen uns zu tisch setzen.“

sīmn-, s. sīvəx, sīvnəs, sīvnū.

sīr, s. sȳr.

sīvnəx, sīmnəx, „ruhig“, suaimhneach, Keat., von sāv. – Vgl. sīvnəs, sīvnū.

sīvnəs, sīmnəs, m., „ruhe, rast“, suaimhneas, von sāv. – Vgl. sīvnəx, sīvnū.

sīvnū, sīmnū, m., „ruhen, ruhig werden“, suaimhniughudh, von sāv. – Vgl. sīvnəx, sīvnəs.

tā šē sīvnū. „Der wind legt sich.“

skaləp,[A 5] m., „spalt, kluft“, scalp, O’R.; St.-B. 307, W. 759. – pl. skalpəxə. – Vgl. skalpəx.

skalpəx, „spaltreich, kluftreich“, *scalpach, von skaləp.

tā n xræǵ skalpəx. „Der felsen hat viele spalte.“

skalpəxə s. skaləp.

skawōgī, pl., „lungen“, sgamhóga, O’R. Vgl. scaman; W. 759.

Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 221. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/463&oldid=- (Version vom 31.7.2018)