Seite:Die araner mundart.djvu/471

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 229 –


sȳrĭm, „befreie“, saoraim, aus soiraim, sóeraim, sáeraim. A. 265, W. 786. – Vgl. sȳr „frei.“

sȳr šiń ō olək. „Erlöse uns vom übel.“

sȳrō-, s. sȳrīm.

syrū,[1] m., „arbeiten“, verbals. zu sȳrīm, saothrughadh, Keat.

sȳrū mə lāvə. „Der ertrag meiner Hände.“



š

šȧ, s-ȧ, „ja“, s. is, ȧ und ńī h-ȧ.

šǡfōg, „unsinn!“ [nur als ausruf gebraucht]. Vgl. O’R. seabhóg „spleen“, seabhóid „error“.

sȧxt,[2] „sieben“, seacht, aus secht, St.-B. 298, Z.-E. 303, W. 765, A. 252, Atk. 869.

sȧxtn̥,[3] f., „woche“, seachtmhain, aus sechtman, sechtmain, Z.-E. 272, A. 252, W. 765, Atk. 870.

šȧxtū, „siebenter“, seachtmhadh, aus sechtmad, Z.-E. 310, A. 252, Atk. 870, St.-B. 298.

šȧn, „alt“, sean, aus sen, St.-B. 299, A. 241, Z.-E. 858, W. 767, Atk. 870, häufig als erstes glied eines kompositums, wie sȧn-āc „historisch merkwürdiger platz, ruine“, šȧn-æhŕ̥ „grossvater“, im pl. „vorfahren“, šȧn-šȧn-æhŕ̥ „urgrossvater“. šȧn-æmšŕ̥ „alte zeit, gute alte zeit, vorzeit“, šȧn-ȧr [vgl. fȧr] „greis“, šȧn-xūrsə „alter bekannter“ [vgl. kūrsə], šȧn-çǡn̄ „altes stück, das alte“ [vgl. ḱǡn̄ und die beispiele unter ȷiə]. – komp. šinə. – Vgl. ȳstə.

šȧnəxəs, m., „erzählung“, seanchas, aus senchas, senchus, St.-B. 69, 299, Z.-E. 785, W. 768, A. 241, Atk. 871. – šȧnəxəs bezeichnet eine aus früherer zeit stammende geschichte, wie ein märchen oder dergleichen, šḱēl ist die mitteilung einer neuigkeit.[A 1]

šȧrəgə, m., „dahinwelken, vertrocknen“, verbals. zu sȧrəgĭm,[4] seargadh zu serg, serc; A. 238, W. 777, St.-B. 301. – Vgl. šȧrəgĭm, šȧrəkī.

tā šī sȧrəgə.[5] „Sie welkt dahin.“

  1. Sic; sȳrū
  2. Sic; šȧxt
  3. Sic; šȧxtn̥
  4. Sic; šȧrəgĭm
  5. Sic; sȧrəgə
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 229. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/471&oldid=- (Version vom 31.7.2018)