Seite:Hartung Geheimbuch eines deutschen Handelshauses.djvu/47

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Tabelle VIII.
Name Besoldung Sonstige Bezüge Geschäftsantheil
1533
1. Mang Dilher 3000 fl. zu Gew. u. Verlust
2. Ulrich Hainhoffer 1656 fl.
3. Hans Schaller 1359 fl.
4. Kaspar Weidemann 50 fl. 1552 fl.
5. Martin Flenzhorn 25 fl. 0617 fl.
6. Wilhelm Pimel 20 fl. 0100 fl.
7. Jörg ?[1] 18¾ fl. 0150 fl.
1543
1. Mang Dilher 9468 fl. zu Gew. u. Verlust
2195 fl. zu 5 Proz.
2. Ulrich Hainhoffer 8000 fl. zu Gew. u. Verlust
1351 fl. zu 5 Proz.
3. Martin Flenzhorn 100 fl. Verehrung 5000 fl. zu Gew. u. Verlust
4. Hans Schaller 2761 fl. zu Gew. u. Verlust
2150 fl. zu 5 Proz.
5. Panthaleon Schwarz 100 fl. 200 fl. Verehrung 2390 fl. zu Gew. u. Verlust
250 fl. zu 5 Proz.
6. Wilhelm Beurer 60 fl. 600 fl. zu Gew. u. Verlust
1078 fl. zu 5 Proz.
7. Michel Hainhoffer 100 fl. Verehrung 400 fl. zu Gew. u. Verlust
1551
1. Panthaleon Schwarz 150 fl. 200 fl. Verehrung 4047 fl. zu Gewinn u. Verlust
2. Wilhelm Beurer 100 fl. 100 fl. Verehrung
100 fl. Hauszins,
Holz und Licht
814 fl. zu Gew. u. Verlust
558 fl. zu 5 Proz.
3. Martin Flenzhorn 600 fl. 10 650 fl. zu Gewinn u. Verlust
4. Michael Hainhoffer 125 fl. Verehrung 1201 fl. zu Gewinn u. Verlust
5. Hans Ziegler 200 fl. 150 fl. Verehrung 2801 fl. zu Gewinn u. Verlust
2731 fl.zu 5 Proz.
6. Sibold Flenzhorn 70 fl. 171 fl. Verehrung 436 fl. zu Gewinn u. Verlust
7. Hans Hurbner 25 fl. 150 fl. Verehrung 250 fl. zu Gewinn u. Verlust
8. Ulrich Hainhoffer
Scheint verstorben zu sein.
9. Ulrich Wagner 100 fl. 150 fl. Verehrung 1200 fl. zu Gewinn u. Verlust
1677 fl.zu 10 Proz.
10. Lukas Gassner 85 fl. 6000 fl. zu Gewinn u. Verlust
3705 fl. zu 8 Proz.
11. Jakob Lang 50 fl. Verehrung 459 fl. zu 5 Proz.
12. Hans Osterring 62 ½ fl. 208 fl. Verehrung 459 fl. zu Gewinn u. Verlust
13. Mang Dilher der Alte 12000 fl. zu Gewinn u. Verlust
8433 fl. zu 5 Proz.

  1. Unleserlich.