Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/297

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Kfm, Freiburgerstr. 2.: Carl Langwitz, Kfm , Fürstl. Waarenhaus. Cl: Hotel z. schw. Ross. Cla: Mi. Gw. G: 1894. VO: DRB. ⚐

Waltersdorf.

RV.

Wansen.

RV Silesia. (R) Vs: H. Liebezeit, Postvorst. Sch u. K: M. Bartilla. Kfm. F: E. Mortzsch, Ger.-Sekr. M: 22. Cl: Fuhrmanns Hotel. Cla: Jed. 2. Fr. 8 Uhr, Gw. G: 1894. VO: Radwelt.

Warmbrunn.

RC Silesia. 1. Vs: Wilh. Menzel, Glasmaler. 2: Otto Büchner. Tischlermeister. Sch: Alfred Klose, Kfm. K: Frz. Lukesch. 1. F: M. Paul, Sattlermstr., Herischdorf bei Warmbrunn. 2: Alfr. Walter, Bautechn. M: 14. Cl: Hotel zur Schneekoppe. Cla: Jed. 2. So. G: 1896.

Zaborze.

RC Glückauf.

Zabrze.

Ct: Zabrze. Cs: Hans Mücke, Dorotheenstr. 8.

— RC Glückauf. (B) 1. Vs: O. Neutschel Chem. 2 : Robert Lauterbach, Laz.-Insp. Sch: Jos. Mynareck, Rechnungsf., Koksplatz. K u. F: Theodor Sladek, Klempnermstr., Kokspl. M: 21. Cl: Max Stadler. Cla: Do, Gw. G: 1892. VO: DRB. Dpl.

Ziegenhals.

RV Vorwärts. (B.) 1. Vs: Max Glogse, Fabrikbes. 2.: Herm. Casper, Kfm. Schu. K: Rob Geyer, Buchh. 1. F: Heinr. Lux, Seifenfabr. 2.: Carl Kuznia, Kfm. M: 19. Cl: Gasthof goldne Sonne. Cla: Do, Gw. G: 1895.

— RC Wanderlust. (B) 1. Vs: Dr. Sappelt, Arzt, Ring. 2.: A. Scheffler, Steinmetzmeister. 1. Sch u. 1. K: J. Rieger, pr. Thierarzt. 2. Sch u. 2. K: P.Biedermann. Kfm. F: M. Polewka. M: 29. Cl: Waldschlösschen. Cla: Mi. G: 1892.

Zobten.

RV Zobten 1892. (B.) adr: an den Vs: R. Nitsehke, Kfm., Ring 11. Sch: A. Tschuschke, Post-Assist., Villa Rössler. K: A. Bärhold, Kfm., Strehlenerstr. 40/41. F: G. Heinrich, Dachdeckermeister, Strehlenerstr. 24. Bs: F. Fischer, Kass., Reichenbacherstr. 74. M: 18. Cl: Zur Stadt Breslau. Cla: 1. Mo i. Mnt. G: 1892. VO: Bundes-Ztg.

Zuckmantel.

V. Vs: Dr. Schindler.

Schleswig Holstein.

Die Provinz Schleswig-Holstein hat einen Flächeninhalt von 18841,6 qkm. Einwohnerzahl: 1 217 393.     Reg.-Bez.: Schleswig.

Altona.

RV Altonia (B). Vs: J. Kroschwitz, Hamburg, Eimsbüttler. Chaussee 32a. Sch: E. Pietsch, Allee 232. F: W. Köpke, Sommerhuderstr. 28. G: 1894.

— Alt. Radtouristen (B). 1. Vs: H. Lange, Kfm., Hamburg, Schlachterstr. 30. 2.: J. Muck, Kfm., Holstenplatz 5. Sch: A. Kirsig, Bankbeamter, Hamburg. Hammerbrookstr. 30. K: C

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 297. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/297&oldid=- (Version vom 1.10.2017)