Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/316

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

— Arb.-RV Solidarität. Vs: E. Sünner, Barmbeck, von Essemstr. 105. M: 31.

— Arbeiter RV Vorwärts (Arb.B). Vs: H. Soltau, Bergfelde, Ankelmannstr. 14. Cl: Hühner zur Lessinghalle, Gänsemarkt 85. M: 35.

— RV Hamb.-Barmb. (B). adr. a. d. 1. Vs: Heinr. Heins, Uhrmacher, Hamburgerstr. 94. 2.: Heinr. Melin, Schneider, Wandsbecker Chaussee. Sch: Otto Markert, Kfm.. Gärtnerstr. 12. K: Heinrich Lachwitz, Kfm., Wandsbeckerstr. 71. F: Wilh. Lange. Maler, Ottostr. 12. M: 36. Cl: Victoria-Garten. Gw. G: 1892. VO: „All Heil“.

— Bergedorfer RV von 1888 (B). adr. a. d. Vs: W. Höhmer, Brauereibes., Holstenstr. 25. Sch: F Minten, Kfm., Grossestr. 33. K: H. Rödinger, Kfm., Grossestr. 14. TF: A. Goldenbaum, Reinbeck, Thalstr. SF: M. Lohmann, Uhrmacher, Grossestr. 7. M: 38. Cl: Hotel Stadt Hamburg. Cla: Do 9 Uhr. Gw. G: 1888. VO: „All Heil.“

— Renn-V. adr. a. d. Vs: M. Lohmann, Uhrmacher. Sch: C. Albrecht, Kfm, Sachsenstr. 1. K: A. Goldenbaum, Priv., Reinbeck. Bw: G. Jordan, Schlossermstr Mat.-Verw.: H. Wiese, Zimmermstr. M: 5. Cl: Sportplatz Cla: 1. So im Mnt. Gr: 1896. VO: DRB u Radwelt. Holz♒ 166,33 m 1897: 4 Rennen. Mai, Juni, Aug., Septbr.

— UV Sport 1893 (B) adr. Schefés Salon. Vs: C. Albrecht, Kfm., Sachsenstr. 1. Sch Willy Winter, Kfm., Schulstr. K: Wilh. Hackmack, Malermstr., Töpfertwiete 24. SF: Wilhelm Schlie, Kfm., Sachsenstr. 18. TF: Herm. Menzel, Glasermstr., Grosse Strasse. M: 45. Cl: Schefés Salon, Wentorferstrasse. Cla: Do 8½ Uhr. Gw. G: 1893. VO: „All Heil“. 6 Hochrad-Saal-Maschinen.

-Borgfelde. V Borgfelder R (B). Vs u. F: Henry Rohrs, Kfm., Hansagarten 1. Sch: F. Tietjens. G: 1892.

-Eimsbüttel. RV Germania von 1893. F: Rob. Engel.

— — Eimsbüttler RV Tourist v. 1888 (B). adr: Rest. Reichel, Eimsbüttlerchaussee. 1. Vs: W. Greve, Bogenstr. 23. 2 : G. Bechmann, Kfm, Weidenstieg 16. Sch: P. Volkholz, Kfm., Altona, Poststr. 19. K: H. Rickert, Ober-Postassistent, Schlunp 4. 1. F: F. Porschke, Ober-Postass, Eimsbüssel, Parkallee 8. 2.: C. Bünz, Ober-Postass., Lindenallee 8. M: 31. Cl: Restaur. Reichel. Cla: Fr. Gw. G: 1888. VO: Gauztg. All Heil, Radwelt.

— — Eimsbüttler RV. Cl: Tornquiststr. 7, I.

-Eppendorf. RV Hamburg-Eppondorf (B). Vs: C. Bargmann, Albertstr. 12. F: G. Löffler. G: 1894.

-Hammerbrook. RV Hammerbrook v. 1895 (B). Cl: F. Krone, Grünerdeich 185. Cla: j. 1. Do i. Mnt.

-Horn. RV Freie Radler. Vs: Gust. Habermann, Horner Landstr. 294. Cl: J. Muhs Gastwirthschaft, Horner Landstr. 337,

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 316. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/316&oldid=3049823 (Version vom 1.10.2017)