Spruner-Menke Handatlas 1880 Karte 85

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Theodor Menke, Karl Spruner von Merz u. A.
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Syrien zur Zeit der Kreuzzüge
Untertitel:
aus: Hand-Atlas für die Geschichte des Mittelalters und der neueren Zeit
Herausgeber:
Auflage: 3. Auflage
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1880
Verlag: Justus Perthes
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Gotha
Übersetzer: {{{ÜBERSETZER}}}
Originaltitel: {{{ORIGINALTITEL}}}
Originalsubtitel: {{{ORIGINALSUBTITEL}}}
Originalherkunft: {{{ORIGINALHERKUNFT}}}
Quelle: Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Spruner-Menke Handatlas 1880 Karte 85.jpg

[2]

No. X. Syrien zur Zeit der Kreuzzüge. – Nebenkarten: 1. Terra sancta. 2. Umgegend von Jerusalem. 3. Umgegend von Accon. 4. Accon nach Marinus Sanutus. 5. Jerusalem. 6. Reiche der Atabeken Emadeddin Zenki und Nureddin. 7. Reich des Saladin in Syrien und Mesopotamien. 8. Saladin’s Herrschaft in Aegypten. Von Th. Menke.

Der Darstellung dieser Länder liegen sorgfältige Quellenforschungen zu Grunde. Vgl. Menke, Bibelatlas No. VII.

Ueber das Gebiet der Maniden vgl. Blau, Z. d. D. M. G. VIII, 477. Ueber das Gebiet der Assassinen Rey, Reconnaissance de la montagne des Ansariés. Bulletin de géogr. 1866, juin. Ueber das Reich Cypern Mas Latrie histoire de l’île de Chypre sous le règne des princes de la maison de Lusignan. Paris 1852. 1861.