Stammbuch berümpter Fürsten, Graffen vnnd Herren Geschlechter:Seite 30

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
<<<Vorherige Seite Stammbuch Oder Erzölung aller namhaffter vnd inn Teütschen Historien berümpter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter Nächste Seite>>>
Hoppenrod Stammbuch 030.jpg
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.



Münster vnd der Hertzog zuo Sachsen geschlagen wurden / Anno 1454.

Friderich sein gemahel Heua Graffen Vlrichs zuo Reinstein tochter.

Rudolff sein gemahel Margred / Graff Josten zuor Hoya tochter.

Friderich Graff zuo Dieffholt

Dietmarschen / Eine Herrschfft ligt inn vndern Sachsen / in dem theil so Nortalbingia genannt würt / streckt sich vmb die Elben herumb / biß an die Eydar / hat vor zeiten in die herrschafft Staden gehoert. Keyser Carolus gab sie der Kirchen zuo Bremen / kunden sie aber nicht vertedigen für den Nortmaennern / vnnd Daenen / darumb wurden die Hertzogen zuo Sachsen damit belehnet / welche sie jnnen hatten biß auff Heinricum Aucupem / als dann haben sie einen eygenen herrn bekommen / im jar 921 / genannt Graff Heinrich der Feißte / vnnd hat hauß gehalten zuo Rosenfelde / drey meilen von Staden /sein son war

 
 
Heinrich der zeüget
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seiffrid.
 
Dieterich.

Wurden beide gefangen von den Daenen / aber Seiffrid kam heimlich dauon / Dieterichen wurde die Nase abgeschnitten vnnd schendlich zuogericht / wurde doch von Seiffrid wider loß gemacht / ließ keinen erben. Seiffrid aber zeügete.

 
 
 
 
Seiffrid den 2. sein gemahel Adela.
 
 
 
 
Hodanus / auch Vdo genannt / nam zuor Ehe die schwester Cuononis Graffen zuo Reinfelde.
 
 
 
 
Vdo. 2.
 
 
 
 
Ludolph sein gemahel Ida

Heinricj III des Keysers Bruodertochter / hat einen son Ecbertus / der wurde erschlagen von Marggraff Vdone zuo Soltwedel / das geschah Anno 1067 zuor zeit Heinricj IIII / ließ keinen erben. Da erlanget Vdo Marggraff zuo Soltwedel / die Graffschafft Staden vnd Dietmarschen / ließ hinder jhm drei soene.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Heinrich / one erben.
 
Rudolph / Marggraff zuo Soltwedel vnd Graff zuo Dietmarschen / ist von den Dietmarschen erschlagen / ließ zwen soene.
 
Vdo / Herr zuo Staden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
a
 
Heinrich.