Stammbuch berümpter Fürsten, Graffen vnnd Herren Geschlechter:Seite 77

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
<<<Vorherige Seite Stammbuch Oder Erzölung aller namhaffter vnd inn Teütschen Historien berümpter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter Nächste Seite>>>
Hoppenrod Stammbuch 077.jpg
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.



Der sagte dem Bischoff zuo / allen mueglichen fleiß für zuowenden damit solche schmach moechte gerochen werden. Es verlaufft nicht ein gantz jar / da stossen beide theil auff einander / der Graff vnnd Hauptman / vnnd sprechen einer den andern an auff guot hoffrecht / Aber der Graffe würt gefangen / vnnd also balde suochte der Hauptman einen Baum / daran er den Graffen hencken mochte / aber kund keinen finden. Da ersticht er den Graffen / vnnd steckt inn die Erden einen Spieß / daran bunde er den Graffen / vnnd zug daruon. Crantz. lib. 9. cap. 28. Saxo.

Anno 1381 hat gelebt Graff Busso von Regenstein. Saxo. lib. 0. cap. 6.

Diser Busso hat auch Graff Dieterich von Wernigeroda angeklagt / darauff ist er von der andern Saechsischen Herrn zuom strang verurteilet worden. cap. 7. uide Vuernigrodenses.

Anno 1417 Ist Graff Bernhart von Regenstein / mit Fürsten Bernhart von Anhalt / des Stiffts Merseburg feind gewesen / wie es jhm aber gegangen / besih der Merseburger Chronica Ernesti Brotauffs lib. 2. cap. 49. Es sol auch diser Graff Bernhart mit dem Marggraffen zuo Meissen auff dem Concilio zuo Costnitz gewesen sein.

Auß den Historien hin vnnd wider / finde ich die Graffen von Reinstein fast also nach einander folgen.

Heinrich Graff zuo Reinstein hat gelebt Anno 1190 item 1200 vnd gelassen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
N. ein junger herr zuo Michelstein begraben Anno 1219.
 
Vlrich 1242 item 1277. sein gemahel N. von Hohnstein.
 
Cuonrad / 1242.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vlrich / sein gemahel Elisabeth / von Beichlingen.
 
 
 
 
 
Heinrich / 1264. 1295. sein gemahel Bia.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vlrich / 1362. sein gemahel Magdalena Plauen
 
 
 
 
 
Albrecht / vnnd Bernhart / Graffen zuo Reinstein / herrn zuo Heimburg gebrueder / 1278. 1343.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
B